Sitzverstellung

Alternative zu J-Rails


Die Sitzlängsverstellung wird mit den bereits am Sitz befindlichen Verstellschienen durchgeführt.
Hier ein Bild in der hintersten Position.


In der vordersten Position sollte der Sitz gerade noch den Endanschlag vom Steuerhorn zulassen.

 Zur seitlichen Verschiebung der Sitze wurden Laufrollen mit Gummierung verwendet die in einem U-Profil aus Alu laufen. Dabei mußte das U-Profil an einer Seite etwas gekürzt werden, weil die Rollen an die Kante gescheuert haben.

 
Zur Fixierung der Sitze in Flugposition wurde ein Schieber aus dem Baumarkt an der Innenseite eines Sitzgestellbeines befestigt. Von hinten gesehen rechtes Sitzbein vom Captain und linkes Sitzbein vom FO. So können beide Sitze vor dem Pedestal verriegelt werden.


Dazu wurde ein Stück Flacheisen so präpariert, dass der Schieber genau in die Kerbe geht und der Sitz damit sauber fixiert ist.


Hier das Ergebnis in Flugposition....


....und hier die Sitze für den Ein-und Ausstieg.

Das ganze ist mit relativ wenig Aufwand und mit Teilen aus dem Baumarkt zu realisieren.


Achtung neue Lösung

Nach dem mit die Laufrollen permanent in der Führungsschiene kaputt gegangen sind mußte eine andere Lösung her.




An der Innenseite des Sitzkasten vorne und hinten sind zwei Führungsplatten mit je 2 Rollen angebracht. Damit kann sich die Sitzkiste nur noch nach links und rechts bewegen. Diese Position sollte die sein, die das seitliche Verschieben für den Ein- und Ausstieg erlaubt. Somit entsteht ein Zwischenraum zwischen Pedestal und Sitz um bequem ein- und auszusteigen.

Der Sitz benötigt keine Arretierung für links und rechts, da das ganze recht stabil ist.


Die Sitzlängsverstellung (nach vorne und hinten) übernimmt die Sitzschiene die normalerweise sich bereits am Autositz befindet. Diese Verstellung funktioniert dann wie im Auto.


Sitz ganz vorne in Flugposition


Sitz ganz hinten in Flugposition


Sitz ganz hinten in Ein- und Ausstiegsposition


Kommentare:

HomecockpitsAndMore hat gesagt…

Hallo Burkhard,

kannst du mir sagen, wie hoch die Sitzfläche über dem Boden sitzt? Ich habe hier nämlich auch 2 Sitze rumstehen, die ich demnächst einbauen möchte. Ist es auch möglich, die Sitze einfach aus den U-Schienen herauszunehmen, oder besitzen diese einen gewissen Überstand, sodass dies nicht möglich ist?

Mit freundlichen Grüßen
Julian

Burkhard hat gesagt…

Hallo Julian, Vorderkante Sitze ist bei mir 50cm hoch. Dazu kommt noch die Sitzhöhenverstellung vom Sitz selber.

Die Sitze sind ohne Probleme aus den U-Schinen heraus zu nehmen. Muß nur auf das Kabel von den Bodyshakern aufpassen.

Gruß Burkhard

Gerrit Boers hat gesagt…

Hallo Burkhard,
Kannst du mir sagen, welche Gasfedern du für den rudder benutzt hast? Grüße von Gerrit Boers